go to content

Aktuelles

Gutenbergs pflanzem Primeln

Schlaue Köpfe

Mitmachtheater - Nachwuchs erobert die Bühne

 

Foto: Detlef Eicke

Emilia schlüpfte in die Rolle der Prinzessin „Pamina“. Benjamin überzeugte als Prinz „Tamino“.

Mehr als 160 Schüler erlebten in der Sporthalle der Gutenbergschule die Aufführung von Mozarts „Zauberflöte“. Sie alle waren aktiv ins Geschehen eingebunden.

Musikunterricht in Aktion erlebten die Kinder der Wolmirstedter Gutenbergschule. Sie erforschten die Welt der Oper. Unter fachkundiger Anleitung konnten die Kinder spielerisch die Welt der Oper erforschen und mitspielen.

Das Mitmachtheater solle den Schülern den Einstieg in die Welt der Oper erleichtern und den Musikunterricht sinnvoll ergänzen, lautete das Credo der Darsteller und Lehrer. „Wir haben uns im Rahmen des Musikunterrichts auf die Aufführung vorbereitet, Rollen verteilt und Texte gelernt“, berichtete Musiklehrerin Petra Schulze. Mit großer Freude seien die Nachwuchseleven bei der Sache gewesen.

Quelle: Volksstimme v.  31.08.2018